In den Warenkorb

PC-Augenkissen

PC-Augenkissen (6044)

Produktbeschreibung

Gerade am Computer ermüden die Augen schneller. Wenn wir auf Dinge in unserer Nähe konzentriert und fokussiert sind, fixieren wir das Auge in mehr oder weniger derselben Position. Wir belasten unsere Augen somit stärker als beim normalen Sehen, wo unsere Augen durch den Wechsel der Zielgegen­stände in Bewegung bleiben.

Ein Indiz für das Ermüden der Ziliarmuskel durch das Starren auf den Bildschirm ist, dass wir näher oder weiter entfernte Dinge nur noch verschwommen wahrnehmen. Die Ziliarmuskeln sorgen dafür, dass sich die Linsen in unseren Augen jeweils so wölben, dass wir Gegenstände in unterschiedlichen Entfernungen scharf wahrnehmen.

Dies können wir vermeiden, indem wir bei der Bildschirmarbeit zwischenzeitlich immer wieder abwech­selnd auf einen Gegenstand im Nahbereich oder einen weit entfernteren Punkt schauen.

Durch das Starren auf den Bildschirm ändert sich auch der Lidschlag. Verschafft der Lidschlag den Au­gen jeweils einen Moment Dunkelheit und somit Erholung, so reduziert er sich am PC signifikant. Der Lidschlag wäscht außerdem Staubpartikel von der Hornhautoberfläche. Dies ist bei der Bildschirmarbeit besonders wichtig, weil Monitore nicht nur Staub anziehen, sondern auch abstoßen.

Gehen wir davon aus, dass sie die richtige Bildschirmeinstellung, die optimale Auflösung, die besten Lichtverhältnisse und die neueste ergonomische Sitzplatzeinrichtung haben. Sollte dies nicht der Fall sein, dann sehen Sie bitte nach unter: www.ergo-online.de. Sind bereits akute Beschwerden vorhanden, sollten Sie Ihren Augenarzt kontaktieren.

Einseitige Belastungen am Bildschirmarbeitsplatz äußern sich auch durch verspannte Hals-, Nacken- und Rückenmuskulatur, brennende Augen und leichtem Kopfschmerz.

Jetzt ist es ratsam, pro Stunde zehn Minuten sein Headset abzusetzen, den Arbeitsplatz zu ver­lassen, das CERTUS-Augenkissen aufzusetzen und, falls möglich, entspannende Musik dazu zu hören.

Noch effizienter und leistungsfördernder wäre die Anwendung des CERTUS-Büroschlafkissen (siehe auch Infoblatt-Nr. 6033).

Ebenfalls wichtig ist ein Mindestmaß an Bewegung. Trinken Sie viel, vor allem Wasser und ab und zu ein Glas Karottensaft, denn Vitamin A benötigen unsere Augen, um das sogenannte Sehpurpur zu bilden. Dies brauchen wiederum die Sehzellen auf der Netzhaut, um ihre Funktion zu erfüllen.

Besonders für ältere Menschen, bei denen sich die Produktion von Tränenflüssigkeit und die Durchblu­tung des Auges verringern, ist regelmäßiges Augen-Jogging besonders wichtig.

Bereits 3-5 Minuten Augenentspannung mit dem CERTUS PC-Augenkissen verbunden mit einem gezielten Gähnen - hierbei schießt Tränenflüssigkeit zwischen Bindehaut und Lid - entlastet die Augen und verbessert die Sehschärfe.

Inhaltsstoffe:
Die Auswahl und Zusammensetzung der Kräutermischungen in Ihrem Kissen erfolgte in Zusammen­arbeit mit Deutschlands ältestem Kräuterwerk, der Firma Groz (gegr. 1816), und besteht aus Ringel­blumen mit Kelch, Fenchel, Augentrost, Zitronenmelisse, Thymian und weiteren erlesenen Naturpro­dukten.

Füllung: Amaranth und Kräuter

Größen: 10 × 20 cm

Hüllstoff: 100 % Baumwolle, blau

Druck: Kein Produktaufdruck/zusätzlicher Aufdruck möglich.

Hinweis: Unsere Produkte sind auch als 3er-Set erhältlich! Wir liefern Ihnen dann Ihr gewünschtes Kissen in allen oben genannten Formaten.

ArtikelNr.: 6044
Preis: 14,70 EUR
Pfeil nach Links Zurück




Suchen

Aktuelles

Warenkorb

Artikel
0
Summe
0,00€
Zur Kasse